show content

WE CAN STILL COME BACK

hide content

October 014

as part of “save the world” – a theatrical congress by Theater Bonn

 

Prof. Dr. Dirk Messner ist seit 2003 Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik sowie Co-Direktor des Center for Global Cooperation Research der Universität Duisburg-Essen. Als Spezialist für Global Governance, Netzwerk-Theorien sowie Internationale Beziehungen und Kooperationen forscht, berät und bereist er die Welt, um dem alten Pessimismus, der uns als egoistische Wesen sieht, die nur für den eigenen Vorteil kämpfen, endlich ein neues Bild entgegenzuhalten: Der Mensch als immer schon kooperierendes Wesen, dessen grundlegende Bedürfnisse nach Fairness, Vertrauen und Zugehörigkeit nun auf eine globale Ebene gehoben werden sollten.

Der Regisseur Jörg Lukas Matthaei fragt sich, ob die New Wave von Zombies in Film und Fernsehen der letzten Jahre uns dafür zur Abschreckung dient — oder als Skript fürs glückliche Erreichen der Zukunft.

Gemeinsam mit den Besucher_innen untersuchen sie, auf welcher Seite wir stehen wollen. Vielleicht ein Schocker für starke Nerven: We can still come back.