show content

SUPERKÖRPER

hide content
eine stadtweite verhandlung von lebenserwartungen

Theater Freiburg April 016

Die ganze Stadt als Petrischale! Bürgerforscher*innen lösen die Probleme der Profis aus den Hightech-Laboren, der Sozialbau wird mit Genscheren bearbeitet, Jungpriester betreiben Autoethnographie mit Hobby-Indianern, das syrische Start-Up wirbt bei Touristen Venture-Capital ein & zum Schluß entscheidet die Stadtversammlung, welche Botschaften in der Zukunftskapsel vergraben werden sollen.

TEAM

Künstlerische Leitung: Lukas Matthaei, Ausstattung: Doris Dziersk, Media: Daniel Hengst, Audio: Klaus Janek, Dramaturgie: Jonas Lindner, Jutta Wangemann, Produktionsleitung: Johanna Dangel, Projektmitarbeit: Lisa Bellmann, Nathalie Knors, Jule Klister, Madina Bierwirth Regieassistenz: Andrea Gerhold, Ausstattungsassistenz: Lisa Baum, Doku-Video: David Wesemann, Hardware Engineering: Jonas Gottschall, Gestaltung Webseite: Katrin Bauer, Yannic Heintzen, Rika Schneider, Programmierung Webseite: Ethan Frey

ZELLHAUFEN

SUB MIKROSKOP ÆTERNITATIS: Julian Donner, Christian Heß, Fabian Retschke u. Amal Vithayathil von den Priesterseminaristen des Collegium Borromaeum

AEROBE AGENZIEN: Freiburger Wagenbewohner*innen

DIE OBHÜTIGEN: Annette Schledermann, Christina Hildebrand

GENERATION UP: Schüler*innen d. United World College Robert Bosch (UWC)

ROSTAM‘S TÖCHTER: Shaja Aenehsazy, Safoura Khonsari Nejad

DIE JÜNGSTEN PROPHETEN: Bahai Gemeinde Freiburg

BLÜHENDE TINKTUREN: Sieglinde Lau, Elli Janke, Nicolas Alchibaja, Maxi Wessner, Patrick Wolf

FLINKE TRANSMITTER: Matthias Wagner, Michael Oberst

REICH KNOSPENDE: Annelie Spohn, Ruth Wadenpohl

SONS OF AVICENNA: Ziad Alhamed, Ibrahim Alsakani, Shadi Dallal, Ahmad Farkh, Mouaz Harput

BANDA MOSSA: Kleingärtner*innen, Philipp

DIE SPRINGENDEN BIOREAKTOREN: Hildegard Penaloza, Sabine Gänz, Renate Fleck, Dora Treptow, Angela Fauvel, Martina Kaiser, Birgit Oehse, Claudia Kriegel, Andrea Belser, Naveen Li, Silvia Alvarado, Volker Höhing und Angelika Mehl von Biodanza, Halla Velten

DIE WOHLMEINENDEN: Gitta Walchner, Magdalena Lange und Nora Albrecht von der Gemeinwohlökonomie, Mirko Wießner

DIE FELDREKORDER: Verena Kramer, Jona Huber Danny, Schmidt Jacqueline Grundig, Anneliese Schmid-Kaufhold, Ortrun Hackländer

DIE BÄCHLESURFER: Amish D. Leßmann, Dietrun Jochim

GENSCHNEIDER JR.: Felicitas Badouin mit Schüler*innen der Staudinger Gesamtschule

FIRTZ & DIE GOLDEN GIRLS: Fritz Pressler, Ursula Brandt, Gisela Scheer, Waltraud Wagner, Marc Ballhaus

DIE AUSGEWILDERTEN: Hasso Bachmann, Andrea Fleiner, Udo Fleiner, Michael Hummel, Katharina Hummel, Gerhard Matt, Martina Matt, Victoria Matt und Annika Schleeh von den SIOUX Indianern Freiburg

Wissenschaftler*innen

Hubertus Bernauer (ATG Biosynthetics), Gerhard Baaken (Ionera), Toni Cathomen (Institut für Zell- und Gentherapie, Universitätsklinikum Freiburg), Michael Heinrich (ZBSA – Zentrum für Biosystemanalyse), Johannes Kaiser (BIOSS – Centre for Biological Signalling Studies, Universität Freiburg), Sascha Karberg (Journalist), Sven Kerzenmacher (Institut für Mikrosystemtechnik – IMTEK), Thomas Lemke (Institut für Soziologie, Goethe Universität Frankfurt am Main), Veronika Lipphardt (Science and Technology Studies, University College Freiburg), Othmar Pfannes (Genedata), Andrea Pichler (Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik), Dirk Probst (Protis Consulting), Ralf Reski (Lehrstuhl für Pflanzenbiotechnologie, Uni Freiburg), Winfried Römer (BIOSS – Centre for Biological Signalling Studies und Institut für Biologie II, Universität Freiburg), Theresa Schredelseker (Driever Lab, Institut für Biologie I, Uni Freiburg), Christina Schwartz (CorTec), Albrecht Sippel (Prof. emeritus Institut für Biologie III, Uni Freiburg), Isabell Wienand (Institut für Bio- und Medizinethik, Universität Basel)

Gefördert von der Baden-Würtemberg-Stiftung